Zugrindertreffen 2020

  • Es ist noch ein wenig früh, aber gibt es schon Themen für das Zugrindertreffen in Volksdorf. Ich möchte schon gerne wieder dazukommen und ich denke, wenn es Themen gibt, die für mehrere Leute interessant sind, könnte im Vorfeld schon was organisiert werden.

    Dauerbrenner bleibt die Anspannung! Dazu schlage ich vor, dass wir den Bezug unserer Geschirre oder -teile und die Kosten zusammenstellen und abends beim Treffen vorstellen. Z.B. Neukauf und wo kaufen, Selbstbau etc. Dazu sollte sich jemand finden, der die Daten zusammenstellt und für ein Referat verarbeitet.

    Was mich noch wirklich interessiert ist, wie lernen Tiere und wie bewusst sind sie sich ihrer selbst.


    Gruß

    Arne


    Zugrindertreffen 2020

    07. bis 09. Februar 2020

    Im Museumsdorf Hamburg-Volksdorf

  • Bitte beachtet, daß es schon Freitag Abend losgeht!


    Hier das Programm als PDF-Datei:

    https://www.zugrinder.de/de/te…treffen-2020.pdf&cid=2194

    "Aber ich kann nicht so tun, als wüsste ich nicht von dem Leid der Menschen, die hier Zuflucht suchen." Sarah Connor, 15.10.2015


    "Wenn ein Fremdling bei Euch wohnt in Eurem Lande, den sollt Ihr nicht bedrücken. Er soll bei Euch wohnen wie ein Einheimischer unter Euch, und Du sollst ihn lieben wie Dich selbst." 3.Buch Mose

  • Hallo, ihr Lieben,


    apropos Zimmer,

    ich habe zwecks Vorfreuen in Volksdorf schon mal ein Zimmer gebucht und zwar hier

    https://mybrand-boardinghouse.de/


    Es ist 1,3km oder 15 Gehminuten vom Museumsdorf entfernt und 300m von der U-Bahn aus Hamburg. Es scheint kein Frühstück zu geben, aber die Möglichkeit es selbst zu richten. Ich habe kein Problem damit, die eine oder andere Schrippe und einen Kaffee für uns zu organisieren und bereiten. Darüber hinaus hat mir der Herr des Hauses angeboten preislich auf uns zuzukommen, wenn mehr als 10 Personen unter dem Stichwort ‚Zugrindertreffen‘ dort buchen.


    Ich wünsche allen ein wunderbares Weihnachten und einen schönen Jahreswechsel!

    Liebe Grüße

    claudi*

  • ich habe zwecks Vorfreuen in Volksdorf schon mal ein Zimmer gebucht und zwar hier

    https://mybrand-boardinghouse.de/


    Es ist 1,3km oder 15 Gehminuten vom Museumsdorf entfernt und 300m von der U-Bahn aus Hamburg. Es scheint kein Frühstück zu geben, aber die Möglichkeit es selbst zu richten. Ich habe kein Problem damit, die eine oder andere Schrippe und einen Kaffee für uns zu organisieren und bereiten. Darüber hinaus hat mir der Herr des Hauses angeboten preislich auf uns zuzukommen, wenn mehr als 10 Personen unter dem Stichwort ‚Zugrindertreffen‘ dort buchen.

    Hallo Claudi,


    ich habe in dem selben Hotel für zwei Personen und unter dem Betreff "Zugrindertreffen" gebucht. Schauen wir mal, ob noch weitere 7 Zimmer zusammen kommen. Ein Frühstück kann man dann ja wirklich gemeinsam organisieren :thumbsup:


    Liebe Grüße

    Hans

  • Hallo HansT,

    der "hohe Westerwald" und Oberhessen kommen wohl mit min. 5 Personen und sind auch in der gleichen Unterkunft einquartiert.

    Die Verpflegung - Abendessen, Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Frühstück, Mittagessen ... kann von jedem, wenn gewünscht im Museum eingenommen werden, siehe hierzu auch den Text des entsprechenden Einladungsschreibens:

    Die Teilnahme an der Veranstaltung als solches ist kostenfrei.
    Für die Verpflegung (Essen, Getränke, Kaffee/Kuchen an allen drei Tagen) berechnen wir
    einen Kostendeckungsbeitrag von 45€, der am ersten Abend zu entrichten ist.


    Von daher braucht eigentlich niemand irgend welche Anstrengungen zwecks Frühstück o.ä. zu machen.

  • Jau, ich habe auch ein Zimmer dort.

    Ich denke auch, es wäre schön, wenn wir alle zu den Mahlzeiten im Museum sind, ist aber auch echt günstig.

    Gruß

    Arne

  • Ihr Lieben,


    wir freuen uns schon sehr auf euch und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren - wenn Ihr noch Fragen habt oder Hilfe braucht,

    zögert nicht euch bei uns zu melden.


    Im Anhang ist auch nochmal die Einladung mit der richtigen Handynummer - über die" Starke Pferde" ist leider eine falsche Nummer

    in den Umlauf gekommen.


    Liebe Grüße aus dem Museumsdorf Volksdorf :)


    Mirko

  • ich krieg frei - bin also auch im Boardinghaus und freu mich auf Euch :thumbsup:

    "Aber ich kann nicht so tun, als wüsste ich nicht von dem Leid der Menschen, die hier Zuflucht suchen." Sarah Connor, 15.10.2015


    "Wenn ein Fremdling bei Euch wohnt in Eurem Lande, den sollt Ihr nicht bedrücken. Er soll bei Euch wohnen wie ein Einheimischer unter Euch, und Du sollst ihn lieben wie Dich selbst." 3.Buch Mose

  • Wer sich noch nicht angemeldet hat: Wir freuen uns über jede schriftliche Anmeldung, da es uns die Planung doch sehr erleichtert :-)

  • Wir starten übrigens am Freitag (07.02) gegen 14:00 Uhr ab 49143 Bissendorf (bei Osnabrück) und hätten noch Plätze im Auto frei, falls jemand aus der Ecke (oder von unterwegs zusteigen) mitfahren möchte :)

  • "Aber ich kann nicht so tun, als wüsste ich nicht von dem Leid der Menschen, die hier Zuflucht suchen." Sarah Connor, 15.10.2015


    "Wenn ein Fremdling bei Euch wohnt in Eurem Lande, den sollt Ihr nicht bedrücken. Er soll bei Euch wohnen wie ein Einheimischer unter Euch, und Du sollst ihn lieben wie Dich selbst." 3.Buch Mose

  • Salve,


    Neuling "SUCHE - Anreise/Mitfahrgelegenheit ab Karlsruhe + -


    würde mich sehr freuen. Bin gespannt was kommt.

    Am besten Tel 01724676767 / Rolf , direkt anrufen, SMS, WhatsApp.


    Hatte probiert auf die Empfehlung von Hans ein Zimmer zu buchen, war zu spät.


    Herzliche Grüße Rolf

  • Biete Mitfahrgelegenheit ab Südniedersachsen, ich will aber möglichst schon späten Freitagvormittag los, habe da ein wenig Respekt, was da so alles auf der A7 und der A1 los sein kann.

  • Also, die Amtsveterinärin war da und hat das Gesundheitszeugnis unterschrieben, Auto und Anhänger gecheckt, die Versorgung der Tiere zuhause gesichert, nur für den alten dementen Dackel haben wir noch niemanden, eventuell muss er mit. Ansonsten ist es glaube ich egal, ob man für zwei Tage unterwegs ist oder für länger, Aufwand, ich hoffe für Euch auch. ^^

  • gute und sichere Fahrt!

    "Aber ich kann nicht so tun, als wüsste ich nicht von dem Leid der Menschen, die hier Zuflucht suchen." Sarah Connor, 15.10.2015


    "Wenn ein Fremdling bei Euch wohnt in Eurem Lande, den sollt Ihr nicht bedrücken. Er soll bei Euch wohnen wie ein Einheimischer unter Euch, und Du sollst ihn lieben wie Dich selbst." 3.Buch Mose

  • Liebe Teilnehmer,

    nur noch drei Tage – dann ist es wieder soweit und das Zugrindertreffen startet.

    Wir freuen uns schon sehr auf eure Teilnahme und haben noch einmal ein paar

    wichtige Infos für euch zusammen gestellt:

    • An allen drei Tagen ist die Verpflegung inkl. Getränke und Kaffee und Kuchen im Museumsdorf sichergestellt,

    auch an eine kleine Stärkung zwischendurch haben wir gedacht. Samstag und Sonntag gibt es ein

    gemeinsames Frühstück und für Samstagabend haben wir ein Buffet organisiert und

    auch hier ist für Saft, Wasser, Fassbrause und Bier vom Fass gesorgt.

    Für dieses Gesamtpaket brauchen wir von euch einen Deckungsbeitrag von 48€/Person, den wir gern am

    Freitagabend von den bereits Anwesenden einsammeln möchten. Bitte versucht, es möglichst passend

    zu haben

    • Zentraler Treffpunkt für die Anreise am Freitagabend ist der Wagnerhof, das ist ein Veranstaltungsgebäude

    direkt links neben dem Eingang, dort wird auch unsere „Zentrale“ für das ganze Wochenende sein und wir werden

    es ausschildern

    • Es gibt keinen museumseigenen Parkplatz und das Gelände darf nicht mit Autos befahren werden (Viehhängergespanne

    zum Laden sind davon ausgenommen), es gibt aber rings um das Gelände ausreichend kostenfreie Parkplätze entlang den Straßen

    Wer Fragen hat, kann sich gern jederzeit per Mail melden oder bei Mirko: 0177-9135616 oder David: 0176-21129955 anrufen.

    Viele Grüße aus Hamburg

    Euer Team vom Museumsdorf

    "Aber ich kann nicht so tun, als wüsste ich nicht von dem Leid der Menschen, die hier Zuflucht suchen." Sarah Connor, 15.10.2015


    "Wenn ein Fremdling bei Euch wohnt in Eurem Lande, den sollt Ihr nicht bedrücken. Er soll bei Euch wohnen wie ein Einheimischer unter Euch, und Du sollst ihn lieben wie Dich selbst." 3.Buch Mose

    Edited once, last by marieclaire ().

  • Hallo, ihr Lieben alle!


    Für die Daheimgebliebenen oder weil man ja nicht überall sein konnte, hier schon mal der link um ein paar Fotos aus Volksdorf anzuschauen:

    https://we.tl/t-tHgTwNSXsv

    (funktioniert aber nur bis 19.2.)


    An dieser Stelle auch von mir nochmal ein dickes Dankeschön an die ganze wunderbare 'Museumsfamilie'!!!


    Viel Spaß & liebe Grüße

    claudi*