Turnier mit Ochsengespanne - Video


  • auch die Amis halten immer wieder Turniere ab für ihre Ochsengespanne; habt ihr hier so was schon mal erlebt?

    "Aber ich kann nicht so tun, als wüsste ich nicht von dem Leid der Menschen, die hier Zuflucht suchen." Sarah Connor, 15.10.2015


    "Wenn ein Fremdling bei Euch wohnt in Eurem Lande, den sollt Ihr nicht bedrücken. Er soll bei Euch wohnen wie ein Einheimischer unter Euch, und Du sollst ihn lieben wie Dich selbst." 3.Buch Mose

  • Leider nein, das scheint in Andalusien zu sein.


    Wir könnten ja mal sowas machen?


    Wenn die Domäne Dahlem nicht einer der am weitesten entfernten Orte aller Zugrinderleute Mitteleuropas wäre, würde ich ja sagen, daß es bei uns stattfinden könnte.


    Ist natürlich einfacher so einen Parkour zu entwickeln, wenn alle Teilnehmer ähnliche Sachen machen und ähnliche Geschirre und Geräte verwenden, wie es z.B. in Südspanien (Genickjoch, Karren) oder Amerika (Wiederistjoch, Karren u.a.) der Fall ist und es eine Tradition für die Turniere gibt.


    Bei unseren Rinderleuten macht jeder was anderes: Reiten, Zirkuslektionen, Umzüge, Landwirtschaftliche Arbeiten... und das mit verschiedenen Anspannungsarten und Führungsmethoden (neben hergehen ohne Strick, mit Strick, mit Zügeln von hinten fahren, daufsitzen.... Es müsste bei unserem Parkour alles vom "Hütchenfahren" über Pflügen, Gewichtsschlitten ziehen, Gruselige Hindernissse überwinden und etwas wie Amerikanisch /Spanischer Turnierart geben, wo sich Tier und Mensch messen könnten. Es könnte um Gewicht, Genauigkeit, Geschwindigkeit, Gelassenheit, Gehorsamkeit und Mitdenken gehen.


    Würde sicher Spaß machen!


  • üben für ein Turnier...

    "Aber ich kann nicht so tun, als wüsste ich nicht von dem Leid der Menschen, die hier Zuflucht suchen." Sarah Connor, 15.10.2015


    "Wenn ein Fremdling bei Euch wohnt in Eurem Lande, den sollt Ihr nicht bedrücken. Er soll bei Euch wohnen wie ein Einheimischer unter Euch, und Du sollst ihn lieben wie Dich selbst." 3.Buch Mose