Spezielle Bauernweisheiten - Scherze - Witze - und Zoten

  • Da ich für diesen Fachbereich hier noch keine Baustelle gefunden habe, fange ich mal damit an.
    Bei anderer Ansicht dann bitte dementsprechend Umbuchen (anderweitig platzieren).

    _____________________________________________________________________________________________________________________


    "Wiehern Kühe in der Herde, sind es meitens wohl doch Pferde!"



    Altbauer Albert zu seinem Sohn Heinzi:
    Wo hast Du denn das blaue Auge her ?


    "Die Kuh hat beim melken mit dem Schwanz um sich geschlagen, und um ihr das abzugewöhnen habe ich ihr einen Ziegelstein an den Schwanz gebunden".

  • weil es oben um die Pubertät geht:
    An old bull and a young bull stood on a hill, contemplating a group of new heifers.
    The young bull is jumping around excitedly and says, "Hey, let's run down there and breed us some heifers!"
    The old bull says, "Let's walk down and breed all the heifers."

    "Aber ich kann nicht so tun, als wüsste ich nicht von dem Leid der Menschen, die hier Zuflucht suchen." Sarah Connor, 15.10.2015


    "Wenn ein Fremdling bei Euch wohnt in Eurem Lande, den sollt Ihr nicht bedrücken. Er soll bei Euch wohnen wie ein Einheimischer unter Euch, und Du sollst ihn lieben wie Dich selbst." 3.Buch Mose

  • Wenn der Witz auf Deutsch wäre, würde die automatische Obszönistäten-Erkennungs-Software ihn dann löschen ?


    Kann ich ja mal testen:


    Ein 1jähriger Bulle, ein 5jähriger Bulle und ein 10jähriger Bulle stehen auf einem Berg und sehen hinab auf eine Herde Kühe.
    Sagt der 1jährige: "Kommt, wir rennen runter und decken jeder eine."
    Sagt der 5jährige: "Wir gehen ganz gemächlich runter und decken sie alle."
    Sagt der 11jährige: "Lasst uns in Deckung gehen. Vielleicht haben sie uns ja noch nicht gesehen."