Saatbettbereitung

  • Gepflügt hat noch der Traktor, aber geeggt haben 2 Kühe


    Die leichte, dreifeldrige Saategge hat eine Arbeitsbreite von 2,20m und runde, dünne Zinken.
    Man sieht wie tief die Kühe in den weichen Boden einsinken und wie anstrengend es dadurch ist.



    Man sieht auch, daß die Kühe mit Schwanzräude zu kämpfen haben, obwohl sie auf dem Auenhof immer draußen sind.


    Auch auf der Domäne Dahlem in Berlin haben wir fast jeden Winter diese kleine Gäste. Dort sind die Tiere im Stall mit Auslauf.
    Ich schreibe das dazu, weil mangelndes Tageslicht und schlechte Stalluft oft als Auslöser für Räude beschrieben wird.

  • Nett. Aber das Wichtigste ist, das richtige Feld für Landarbeiten zu wählen. Jetzt bin ich in Gedanken an die Wahl des Landes in Spanien

    Edited 2 times, last by AntRibo ().