Kann mir jemand was zu diesem Kumt sagen?

  • Woher? Wozu? Militär? im Ecomusee d'Alsace hängt genau so eins an der Wand, von denen (Phillippe) krieg ich aber bislang keine Antwort ...
    Hat schon mal jemand versucht ein Rind damit zu arbeiten?





    "Aber ich kann nicht so tun, als wüsste ich nicht von dem Leid der Menschen, die hier Zuflucht suchen." Sarah Connor, 15.10.2015


    "Wenn ein Fremdling bei Euch wohnt in Eurem Lande, den sollt Ihr nicht bedrücken. Er soll bei Euch wohnen wie ein Einheimischer unter Euch, und Du sollst ihn lieben wie Dich selbst." 3.Buch Mose

  • Ich hatte mal zwei, die so ähnlich aussahen. Eins habe ich jemandem geschenkt, der so ein Modell benutzt hat um mit jungen Bullen Holz zu rücken und der mit meinem Kaputten sein Kaputtes repariert hat und eins habe ich Tillers international geschickt, wo sie es für ein junges Maultier benutzt haben und Nachbauten für Esel in Mozambique . Ich schau mal, ob ich das Foto wiederfinde, dass mir Dulcy von dem Maultier geschickt hat.

  • Er hatte lange so eins im Einsatz und war damit zufrieden. Ob es die Tiere auch waren weiss ich nicht. Als das Joch irgendwann kapputt war hat er es zu dem Sattler gebracht, von dem ich die beiden bekommen hatte und so hat ihn der Sattler dann zu mir geschickt. Die Joche waren klein. Ich hatte erst gedacht ich könnte sie vielleicht für Jersys verwenden, fand dann aber das 3 PK doch besser und habs nicht weiter versucht. Ob er sein altes Joch tatsächlich wieder zusammengeflickt hat, weiss ich auch nicht. Vielleicht nicht. Ich habe ihm nämlich auch ein sehr gut erhaltenes Vollpolsterkumt mitgegeben, von dem ich glaube, dass es für den Zweck: Junge Bullen und Holz besser geeignet ist.
    Es war ein sehr netter Einmalkontakt. Wie das so ist: Ich denke immer, da fahre ich mal vorbei und dann sind schwupp ein paar Jahre rum und die Adresse ist weg.

  • schad

    "Aber ich kann nicht so tun, als wüsste ich nicht von dem Leid der Menschen, die hier Zuflucht suchen." Sarah Connor, 15.10.2015


    "Wenn ein Fremdling bei Euch wohnt in Eurem Lande, den sollt Ihr nicht bedrücken. Er soll bei Euch wohnen wie ein Einheimischer unter Euch, und Du sollst ihn lieben wie Dich selbst." 3.Buch Mose